Häckselarbeiten

Bei unseren Arbeiten fallen meist große Mengen an Astmaterial und Stammholz an. Nur durch die Hilfe moderner Häcksler können wir diesen Massen Herr werden. Für größere Baustellen halten wir einen Häcksler auf einem Anhängerfahrgestell vor, welcher Aststärken von bis zu 30cm verarbeiten kann. Durch den effektiven Einsatz der Maschine verschwinden auch viele Kubikmeter Astmaterial in kürzester Zeit, angenehm auf einem Fahrzeug.

Im Falle von schwer zugänglichen und engen räumlichen Gegebenheiten, kommt unser kompakter Häcksler auf Raupenfahrwerk zum Einsatz. Mit ihm werden wir selbst den Anforderungen in extrem begrenzten Räumen gerecht. Durch die Wendigkeit, Steigfähigkeit und Schonung des Untergrundes können wir diese Maschine in nahezu jedem Gelände einsetzen.
Dank fest verbauter Seilwinde ist auch das Befahren von steilen Hängen und sogar Treppen kein Problem. Zudem können wir selbst durch enge Hausflure oder Gebäude in abgeschiedene Bereiche und Hintergärten gelangen, ohne dabei größeren Aufwand betreiben zu müssen.

Mit unseren beiden Maschinen, häckseln wir auch gerne im Lohn.